zur Webseite des SV Garssen

Danke an alle Fans, Sponsoren und Supporter

für all euren Einsatz und eure Unterstützung

in der für uns schwierigen Saison 2016/2017!

Versucht hatten sie es. Doch letztlich hatte es erneut nicht geklappt. Handball-Bundesligist SVG Celle musste am Mittwoch eine weitere Heimniederlage einstecken. Gegen TSV Bayer 04 Leverkusen unterlagen die Gastgeberinnen vor 650 Zuschauern in der HBG-Halle mit 21:28 (11:15). Es war in dieser Saison die fünfte Niederlage im fünften Heimspiel.

Bittere Nachricht für den SVG Celle: Anna-Katharina Loest (am Ball) muss wegen einer Knochenabsplitterung an der linken Wurfhand operiert werden. Foto: Steven Kauffeld

Jetzt ist es genug mit Pause. Während in den meisten Spielklassen eine Weihnachtspause eingelegt wird, geht es in der Handball-Bundesliga der Frauen zwischen Weihnachten und Neujahr erst richtig los. Bisher ist die Saison mehr oder weniger leicht und locker dahingedümpelt. Seit Anfang September wurden gerade einmal acht Spieltage absolviert. Doch jetzt geht es Schlag auf Schlag.

Augen zu und durch? Ganz so einfach wird es für dieSpielerinnen des SVG Celle, hier Kim Wahle und Johanna Heldmann im Spiel gegen Oldenburg, wohl nicht werden. Foto: Steven Kauffeld

Einer langen Pause folgt ein Mammutprogramm. Erst acht Spieltage wurden seit Anfang September absolviert. Sechs Wochen lang ruhte der Spielbetrieb in der Handball-Bundesliga Frauen. Die Europameisterschaft in Schweden machte es nötig. Dort hatten sich die deutschen Nationalspielerinnen in der Weltspitze zurückgemeldet. Der letztlich erreicht sechste Platz der DHB-Auswahl täuscht über die weitestgehend guten Auftritte hinweg. Doch das ist letztlich Schnee von gestern. Die Bundesliga-Pause geht ihrem Ende entgegen. 

Noch 6 Tage bis zum nächsten Heimspiel! - Unser Hallenmagazin ist online!

Über vier Wochen ist es nun schon her, dass Handball-Bundesligist SVG Celle auf dem Spielfeld in einem Wettkampf aktiv zum Ball greifen konnte. In der Liga steht nach der Partie in Blomberg (19. November) erst am Mittwoch, 28. Dezember, der nächste Kampf um Punkte und Tore auf dem Programm. Dann ist der Tabellenneunte TSV Bayer 04 Leverkusen um 19.30 Uhr zu Gast beim Ligaelften aus Celle. Zuvor unterzog sich die Mannschaft bei einem Turnier in Bad Wildungen einem Härtetest.

Anfang der Woche gab es ein Treffen des Geschäftsführers des chinesischen Reifenherstellers Linglong mit Jörg Oehus. In dem knapp zweistündigen Gespräch stellten sie ihre jeweilige Philosophie vor und besprachen, wie man daraus einen Mehrwert für beide Seiten generieren könnte.

Unsere Sponsoren

LinglongTire-Logo1.pngLogo_Stadtwerke_Celle.pngSelect_Profcare_280.pngbesamex.pngceller-bier.pngmolten.pngsporthaus-goesch.pngwirleben.png